Themen

Topsoft - inspiring digital business
Show-Cases auf den Spezialflächen Industrie 4.0 Live und Smart Working Space
No image available
No image available
15.09.2021 2 Min.
In der Arbeitswelt geht die Entwicklung klar weg vom klassischen Büro hin zur dezentralen Arbeit. Ob zuhause, unterwegs oder beim Kunden, immer häufiger wird nicht mehr am festen Arbeitsplatz im Unternehmen gearbeitet. Das bringt verschiedene Vorteile, so kann oft die Bürofläche verkleinert werden, die Schreibtische werden geteilt. Doch wie werden die Arbeitsplätze und Räume am effizientesten verwaltet und besetzte bzw. freie Plätze ausgezeichnet? Dafür gibt es innovative Workplace Management Lösungen wie DESKA. Stellen Sie sich vor, Sie kommen mal wieder ins Büro, weil später noch eine Sitzung ansteht. Sie suchen sich einen freien Schreibtisch. Beim ersten leuchtet schon der Bildschirm, beim anderen liegen Unterlagen auf dem Pult und beim dritten hängt eine Jacke über dem Stuhl. Die Suche geht also im nächsten Raum weiter. Mit der cleveren Schweizer Workplace Management Lösung DESKA zeigen Displays bereits am Eingang an, welche Plätze oder Räume gerade belegt sind und welche frei sind. Auch bei den einzelnen Arbeitsplätzen kann die Belegung detailliert angezeigt werden. Gesteuert werden diese Anzeigen über ein Buchungssystem, welches die Reservierung und Verwaltung der Arbeitsplätze erlaubt. Ihren Arbeitsplatz buchen Sie so bequem von zuhause aus. Und den Ihrer Kollegin gleich mit. Ganz einfach. Displays flexibel einsetzbar Angeboten werden Displays in den Grössen 2.9", 4.2" und 7.5", so können einzelne Arbeitsplätze, aber auch Besprechungszimmer ausgeschildert werden. Die hochauflösenden E-Ink-Displays bieten die Farben Weiss und Schwarz sowie die Signalfarbe Rot und können bei Bedarf auch Ihrer CI angepasst werden. Der Stromverbrauch mittels Knopfzellen ist im Betrieb minimal, die Batterieleistung kann je nach Grösse und Gebrauch bis zu 10 Jahre betragen. Die Verbindung der Displays zum Management-System wird dabei über ein gesichertes IoT-Funkprotokoll sichergestellt, so dass kein WiFi benötigt wird. Die Lösung wird zudem im attraktiven Mietmodell angeboten, so dass keine grossen Investitionen getätigt werden müssen. Defekte Geräte werden dabei immer umgehend ersetzt. Weitere Vorteile der modernen Workplace Management Lösung DESKA sind zum Beispiel die direkte Anbindung an den Kalender, eine Reinigungsplanung oder die Möglichkeit, Arbeitsplätze oder Räume für die Reservierung zu sperren - und einiges mehr. Machen auch Sie den nächsten Schritt in Richtung der neuen Arbeitswelt. Weitere Informationen und Use-Cases finden Sie auf der Produktwebsite. Hinter DESKA stehen übrigens Bison Schweiz AG und Batix Schweiz AG. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne persönlich. Wir freuen uns auf Sie! Batix Schweiz AG | 8954 Geroldswil | www.batix.ch Weitere Informationen und Beiträge finden Sie beim Eintrag von Batix in der topsoft Marktübersicht...