ERP {Tag Name} Beiträge auf topsoft
Fallstudien
Neuste Fallstudien
Author icon Christian Bühlmann Date icon 14.08.2019 Clock icon 6 Min.
Die Zeiten ändern sich, auch für Treuhänder. Software aus der Cloud vereinfacht die Zusammenarbeit mit den Kunden und bietet neue Möglichkeiten. Die TreuVision AG in Zürich hat die Zeichen der Zeit längst erkannt.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 21.06.2019 Clock icon 6 Min.
Nach markanter Auftragssteigerung hat das Bieler Unternehmen HMT microelectronic AG als europaweit ältester Anbieter von kundenspezifischen, integrierten Halbleitern neu ein umfassendes ERP-System in Betrieb genommen.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 29.04.2019 Clock icon 6 Min.
Eine Neuorganisation in der Administration und der Wunsch mobile Techniken im Arbeitsalltag zu nutzen sowie Daten nur noch einmal zu erfassen, waren Auslöser für die Evaluation einer ERP-Software beim Stanser Anlagenbauer Dinba AG.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 28.03.2019 Clock icon 6 Min.
Das Kerngeschäft von LEHVOSS Schneider sind Distribution, Handel und Produktion von chemischen und mineralischen Spezialitäten. Die Software von Opacc sorgt für ein reibungsloses Zusammenspiel aller Prozesse.
Weitere Fallstudien
Author icon Alain Zanolari Date icon 14.02.2019
Gerade Restaurants und Hotels sind darauf angewiesen, dass nur die besten Zutaten in ihrer Küche landen. Dafür sorgt die E.J. Gmür AG - und das mithilfe der Software von Opacc.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 20.05.2016
Der weltweit tätige Hersteller von vertikalen Plattensägen Striebig AG kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Dabei vertraut das Unternehmen auf das ERP-System APplus, welches dank mobiler Erweiterung noch mehr Möglichkeiten bietet.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 08.04.2015
Das Läckerli Huus hat in den letzten Jahren das Verkaufsnetz ausgebaut. Höhepunkt war der Umzug in das neue Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Frenkendorf mit papierlosen Logistik- und Produktionsprozessen auf Basis des ERP-Systems tosca.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 23.01.2014
Die DSL Display Service Logistics AG liefert verkaufsbereite Warenträger und übernimmt auch die Retourenabwicklung. Damit von der Planung bis zur Auslieferung alles klappt, setzt die DSL auf die integrierte Gesamtlösung CaniasERP.