ERP {Tag Name} Beiträge auf topsoft
Fallstudien
Neuste Fallstudien
Author icon Christian Bühlmann Date icon 14.08.2019 Clock icon 6 Min.
Die Zeiten ändern sich, auch für Treuhänder. Software aus der Cloud vereinfacht die Zusammenarbeit mit den Kunden und bietet neue Möglichkeiten. Die TreuVision AG in Zürich hat die Zeichen der Zeit längst erkannt.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 21.06.2019 Clock icon 6 Min.
Nach markanter Auftragssteigerung hat das Bieler Unternehmen HMT microelectronic AG als europaweit ältester Anbieter von kundenspezifischen, integrierten Halbleitern neu ein umfassendes ERP-System in Betrieb genommen.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 29.04.2019 Clock icon 6 Min.
Eine Neuorganisation in der Administration und der Wunsch mobile Techniken im Arbeitsalltag zu nutzen sowie Daten nur noch einmal zu erfassen, waren Auslöser für die Evaluation einer ERP-Software beim Stanser Anlagenbauer Dinba AG.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 28.03.2019 Clock icon 6 Min.
Das Kerngeschäft von LEHVOSS Schneider sind Distribution, Handel und Produktion von chemischen und mineralischen Spezialitäten. Die Software von Opacc sorgt für ein reibungsloses Zusammenspiel aller Prozesse.
Weitere Fallstudien
Author icon Christian Bühlmann Date icon 02.03.2017
Das Handelsunternehmen Tegro hat sich als erstes Unternehmen für die Nutzung der mobilen Smartphone-App AbaCliK entschieden. Dank der Lösung läuft der gesamte Prozess der Lohnabrechnung für Aussendienstmitarbeitende nun digital.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 07.01.2015
Sie gehören zur Schweiz wie das Alphorn und Sackmesser: die Gerätschaften der Kisag AG. Innovation ist auch in Sachen IT angesagt: Mit myfactory setzt die Kisag AG auf ein modernes ERP-System aus der Cloud mit integriertem E-Shop.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 05.06.2014
Wilhelm & Dousse AG beliefert als Generalimporteur der Marken Hankook und Toyo rund 4000 Garagenbetriebe und Reifenhändler. Damit alles rund läuft, sorgt die ERP-Lösung microtech zu jeder Jahreszeit für griffige Geschäftsprozesse.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 07.02.2014
Die Zürcher Blumenbörse verkauft Produkte von 200 Lieferanten aus der „Grünen Branche“ auf Kommissionsbasis und im Eigenhandel. Die Verbindung zum zentralen Artikelstamm von OpaccERP ermöglicht eine effiziente Abwicklung.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 31.01.2013
Die Trisa Electronics AG in Triengen beliefert im In- und Ausland den Grosshandel mit einem breiten und aktuellen Sortiment. Mit der OpaccOne Software-Familie sind dazu die notwendigen Ressourcen und Reserven gegeben.