proALPHA Schweiz AG logo

proALPHA Schweiz AG

Was macht den Mittelstand erfolgreich? Es ist seine Fähigkeit, sich schnell an Marktentwicklungen und veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Hier ist er großen Wettbewerbern überlegen.

Die Voraussetzung dafür ist, dass es dem Mittelstand gelingt, Geschäftsprozesse und Organisation parallel zu schneller werdenden Entwicklungen kontinuierlich zu transformieren. Dabei spielt Business-Software eine entscheidende Rolle.

Seit rund drei Jahrzehnten ist proALPHA an 41 Standorten weltweit der digitale Sparringspartner der mittelständischen Wirtschaft. Bei mehr als 6.000 Kunden weltweit – aus der Fertigungsindustrie, dem Großhandel und weiteren Branchen – bilden die leistungsstarken ERP-Kern- und -Zusatzlösungen von proALPHA und seinen Partnern das digitale Rückgrat ihrer gesamten Wertschöpfungskette. Dabei sorgt proALPHA für die intelligente Vernetzung und effiziente Steuerung aller geschäftskritischen Systeme und Kernprozesse. In zunehmend härter umkämpften Märkten ist es darüber hinaus entscheidend, auch vor- und nachgelagerte Prozesse optimal zu integrieren. Deshalb unterstützen die verschiedenen Software-Lösungen der proALPHA Gruppe mit ihren 127 Partnern Kunden in exakt den Bereichen, die für ihr Business von zentraler Relevanz sind. Ob Datenanalyse und Künstliche Intelligenz, Beschaffung, Security, Qualitäts-, Produktions- oder Zeitmanagement – die Bestimmung der mehr als 1.400 Menschen bei proALPHA ist so einfach wie fokussiert: tagtäglich an einer digitalen Lösungsplattform zu arbeiten, die dem Mittelstand den notwendigen Wettbewerbsvorsprung im fortwährenden Transformationsprozess verschafft.

Mehr

Produkte

Artikel

Produktkonfiguratoren auf dem Vormarsch
Plattformökonomie und Künstliche Intelligenz in Industrieunternehmen im Kontext ERP
No image available

Testimonials

„Wir haben uns unter anderem für proALPHA entschieden, weil es bereits 2000 ein stabiles Unternehmen mit einer dynamischen Entwicklung war und hohe Flexibilität versprach. Das ist übrigens bis heute so.“ Beat Portner, Project Manager, Adval Tech Gruppe
„Die größte Herausforderung für unsere Branche ist ein Technologiewandel: weg vom zahntechnischen Handwerk, hin zur digitalisierten Zahnmedizin mit neuen Service- und Produktanforderungen. Gemeinsam mit proALPHA gestalten wir ihn erfolgreich.“ Olaf Glück, Geschäftsführer, bredent GmbH & Co. KG
„Bei rund 50.000 Lagerbewegungen in nur drei Monaten hat es in der Kommunikation zwischen proALPHA (betrieben im Werk Sirnach) und unseren Lagerrechnern vor Ort in Mettmenstetten nicht eine einzige Störung gegeben.“ Michel Leuenberger, CIO Hawa Sliding Solutions AG
„proALPHA ist eine Komplettlösung mit einem starken Produktions-Modul. Genau, was wir brauchen.“ Enzo Pavese, Betriebsleiter bei Pavese AG - Präzisionsmechanik
„Der Funktionsumfang der integrierten ERPKomplettlösung proALPHA hat von Anfang an super zu uns als mittelständischem Industrieunternehmen gepasst– ein kompaktes und trotzdem gut ausbaufähiges Gesamtpaket.“ Urs Leuenberger, Geschäftsleitung Ringele AG
„Mit proALPHA reduzieren wir die Anzahl unserer Systeme und führen alle wichtigen Informationen auf einer Plattform zusammen. Im Ergebnis werden wir dadurch effizienter und kommen schneller an noch umfassendere Kennzahlen. Diese sind der Rohstoff für unsere Wettbewerbsfähigkeit von morgen.“
„Hinter unserem Erfolg stecken Individualität und permanente Innovation. Jedes Produkt ist eine Einzelanfertigung nach Maß. Wichtigster Erfolgsfaktor ist die Kombination aus hochwertigen Produkten und maximaler Optimierung aller Prozesse – in Kombination mit der Anbindung unserer Kunden an das proALPHA ERP-System.“ Dr. Thomas Huber, Chief Information Officer (CIO) von Silent Gliss International
"Dank CA-Link können wir sicher sein, dass unsere Konstrukteure und Planer immer mit den jeweils aktuellen Zeichnungen arbeiten und erforderliche betriebswirtschaftliche Größen wie Preise oder Beschaffungszeiten ebenfalls parat haben“. Marcel Bätscher, ERP-Projektleiter, SPT Roth AG
"Sowohl in der Firmenzentrale als auch in der deutschen Tochtergesellschaft funktionierten bei den Livestarts alle geschäftskritischen Prozesse vom Start weg einwandfrei. Wir hatten nicht einen Ausfall zu verzeichnen. Unsere Kunden haben von der Umstellung überhaupt nichts mitbekommen“. Peter Schmollinger, Chief Operating Officer (COO), VC999
„Richtige Qualität, kurze Lieferzeiten und wettbewerbsfähige Kosten sind entscheidend. Das erreichen wir nur durch Technologievorsprung und Prozesseffizienz. Beides konnte durch proALPHA gesteigert werden.“ Daniel Geu, Leiter Logistik & Strategischer Einkauf bei WKK.

Videos

Anbieter
proALPHA Schweiz AG logo
Anbieter
proALPHA Schweiz AG
Gewerbestrasse 7
4147 Aesch
Schweiz
Tel: +41 61 417 70 70
Fax: +41 61 417 70 99
www.proalpha.com
Gründungsjahr 1995
  • Hersteller
  • Sitz in der Schweiz
  • Vertriebspartner
Mitarbeiter in der Schweiz50-100
Mitarbeiter in der Entwicklungüber 20