Data-driven Marketing | 21-3

Data-driven Marketing ist das Fokusthema in der Ausgabe des topsoft Fachmagazins 21-3. 
           
Gerade im Marketing spielen Daten die Hauptrolle, denn damit gelingt es, die Kundschaft wirklich zu erreichen und ihr massgeschneiderte Angebote zu unterbreiten. Wer kann dazu schon nein sagen? Doch es gibt einige Stolpersteine, die es zu beachten gilt, wenn es um die Nutzung der Kundendaten geht, wie Ihnen diese Ausgabe des topsoft Fachmagazins eindrücklich aufzeigt. Zudem sorgt eine umfassende Marktübersicht über CRM-Systeme für einen zusätzlichen Überblick.
 
Unter anderem erwarten Sie in dieser Ausgabe folgende Fachartikel zum Fokusthema "Data-driven Marketing":
  • Vorhölle E-Commerce
    Prof. Dr. Nils Hafner erklärt, was die Kundschaft im E-Commerce wirklich erwartet und wie ein Anbieter diesen Bedürfnissen am besten nachkommt. Soviel sei verraten: Ein grösseres Call-Center ist nicht die Lösung.
  • Data-driven Customer Journey
    Heute werden Daten oft nur von einer Abteilung verwendet. Es ist aber sinnvoll, die wertvollen Ressourcen abteilungsübergreifend zu verwenden, wie Remo Schillinger und Marco Eggenschwiler in diesem Fachartikel aufzeigen.
  • Marketing Automation statt Kaltakquise
    Verkaufsanrufe sind für viele Leute eine Belästigung. Doch mit der richtigen Marketingmaschine erreichen Sie Ihre Kundschaft mit Angeboten, welche diese wirklich interessieren. Christian Bühlmann und Patric Preite erklären, wie Sie dieses Projekt starten.
  • Vom Patienten zum Health User - Mit Datenanalysen einen Mehrwert für Health-Kunden schaffen
    Das Gesundheitswesen hinkt in der Digitalisierung noch weit hinterher. Doch es geht auch anders. Sunjoy Mathieu zeigt auf, wie Patientendaten zum Wohl der Kundschaft eingesetzt werden können.
  • CRM ist nicht nur eine IT-Lösung, sondern auch eine Einstellung
    Für viele ist CRM einfach ein IT-System - doch hinter Customer Relationship Management steht in der Tat eine Management-Aufgabe. Auch wenn ein CRM-System Sie dabei unterstützt, es braucht die Unterstützung aller Beteiligten, meint Alain Zanolari.
  • Data-driven Business: von Datenseen zu smarten Entscheiden
    Oft liegen die Daten im Unternehmen brach, dabei könnten diese für wichtige Entscheidungen genutzt werden. Doch wie macht man aus Rohdaten Smarte Daten? Corinne Jost erklärt es in diesem Fachartikel.
       

Cyber-Sicherheit, Leaders Future Skills und mehr!

Doch auch weitere spannende Themen werden in dieser Nummer des topsoft Fachmagazins behandelt:
  • Informations- und Cyber-Sicherheit ist auch für KMU essenziell
    Unternehmensnetzwerke sind meist schwieriger vor cyberkriminiellen Angriffen zu schützen als private. Auch sind die wirtschaftlichen Folgen eines Angriffs grösser. Was können Sie tun? Oliver Hirschi weiss Bescheid.
  • Welches sind die Stolpersteine auf dem Weg zur neuen Business IT?
    Cyrill Schmid zeigt die 9 wichtigsten Hürden auf, die Ihnen beim Projekt "Neue Business IT" begegnen könnten und erklärt auch, wie Sie diese umgehen können.
  • XR, Avatare, Hologramme
    Der Zukunftsbotschafter Jörg Eugster zeigt in seiner Kolumne auf, wie es im Jahr 2050 am Konzert einer längst vergangenen Band zugehen könnte.
  • Falsche Versprechen?
    Cornelia Diethelm warnt in ihrer Kolumne von Produkten, die mit Künstlicher Intelligenz Emotionen zu erfassen versprechen. Denn diese sind lange nicht so intelligent, wie man vielleicht meint.
  • Höhere Fachschule für Wirtschaftsinformatik
    KMU können durch die Förderung guter Mitarbeitenden mit Flair für die Digitalisierung die erforderliche Kompetenz zur digitalen Transformation inhouse schaffen. Reto De Martin gibt Tipps, wie das gelingen kann.
  • "Leader's Future Skills" - wer sind die Führungskräfte von morgen?
    Die Führungspersonen von morgen werden nicht diejenigen mit den beeindruckendsten technischen Fähigkeiten sein, sondern diejenigen, die innovativ, kommunikativ und agil sind, meint Ewa Christina Ming in ihrem Fachartikel.
Natürlich erwarten Sie in dieser Nummer noch zahlreiche weitere Beiträge, die aktuelle Informationen, spannende Hintergründe und frisches Know-how liefern.
 
Blättern Sie gleich hier unten durch diese Ausgabe des Fachmagazins oder lesen Sie die digital aufbereiteten Artikel.



Abonnieren Sie das topsoft Fachmagazin kostenlos, es liegt dann 4 x im Jahr in Ihrem Briefkasten.