Das Besondere an E-Commerce-Projekten

Verglichen mit klassischen IT-Projekten sind E-Commerce-Projekte noch immer eine eher neue Disziplin. Auch ändern sich ständig die Instrumente und Möglichkeiten im Digitalen Marketing. Doch es gibt Learnings, die ihre Gültigkeit behalten werden. In dieser Ausgabe des Print-Magazins "Enterprise" erfahren Sie das und noch viel mehr über das Marketing im digitalen Zeitalter.
 
Symbolbild: Clark Street Mercantile via Unsplash
 
 
E-Commerce unterscheidet sich in einem ganz wichtigen Punkt vom stationären Handel: Die Kundschaft kann die Ware nicht in die Hand nehmen, sie weder fühlen, noch schmecken oder riechen. Deshalb ist es äusserst wichtig, dass die Artikel auf der digitalen Verkaufsplattform besonders detailliert dargestellt werden. 
Und dafür braucht es Daten, viele Daten. Oft werden die Anforderungen an den Content gewaltig unterschätzt. Produktbeschreibungen, Texte, Bilder, aber auch die Strukturierung der Produkte sind enorm wichtig.
Aber braucht es immer auch ein Prototyping? Was sind Personas? Und wie hängt E-Commerce mit dem Digital Marketing des Unternehmens zusammen?
 
Diese und viele weitere Informationen zum Thema Marketing im Digitalen Zeitalter finden Sie im aktuellen Print-Magazin "Enterprise". Dieses können Sie hier kostenlos bestellen.
 
Opacc Software AG | 6023 Rothenburg | www.opacc.ch
 
Weitere Informationen und Beiträge finden Sie bei Opacc in der topsoft Marktübersicht