Replay: Disaster Recovery – Handlungsempfehlungen für KMU

Wie reagieren Sie, wenn Sie Opfer eines Cyberangriffs werden? Wie können Sie Ihre Daten sichern oder retten? Wie helfen Ihnen neue Technologien und Strategien, den Schaden in Grenzen zu halten?
 
Gerade in den heutigen Zeiten ist es wichtig, die wertvollen Daten zu schützen und - im Notfall - schnell wieder verfügbar zu halten. Doch wie rettet man die Daten, wie kann man Sie wiederherstellen? In diesem kostenlosen Webinar erhalten Sie Handlungsempfehlungen für Ihr KMU.
 
 

Kostenloses Webinar-Replay: Disaster Recovery – Handlungsempfehlungen für KMU

Es ist eine einmalige Registrierung notwendig, ganz ohne Verpflichtungen.
 

 
 

Das erwartet Sie

Der digitale Durchdringungsgrad in Schweizer KMU ist sehr hoch. Dementsprechend anfällig sind Unternehmen aber auch auf Bedrohungen und Störungen aus dem Cyberspace.
 
Diese Risiken werden allerdings in der Praxis oft ausgeblendet. Die Verantwortlichen hoffen einfach darauf, dass schon nichts geschehen wird. Begriffe wie Ransomware, Disaster-Recovery und Cybercrime werden deshalb gerne nur mit grossen Firmen assoziiert, aber weniger mit KMU. Entsprechend fehlt es bei kleineren und mittleren Unternehmen dann auch an Vorkehrungen, Wissen und Tools. Und das ist gefährlich.
 
Deshalb kann es passieren, dass auch Ihr Unternehmen Opfer eines Cyberangriffs wird. Wie reagieren Sie im Ernstfall, wie können Sie Ihre Daten sichern oder retten? Wie helfen Ihnen neue Technologien und Strategien, den Schaden in Grenzen zu halten?
 
Lernen Sie es im Webinar Disaster Recovery - Handlungsempfehlungen für KMU
 
 

Sie lernen

  • Risikoanalyse und Bedrohungsszenario. Welche Anwendungen sind kritisch? Wie finde ich das heraus?
  • Planung und Strategie. Wie gehe ich vor?
  • Wie kann man die Prozesse automatisieren?
  • Wiederherstellungsstrategien: Backup, Cold Site, Hot Site, RZ, Virtualisierung. Was ist wichtig für wen, wann.
  • Kann ich den Ernstfall testen? Und wenn ja wie?
 
Anhand von fiktiven Beispielen aus der KMU-Realität werden die Bedrohungsszenarien aufgezeigt. Eine Checkliste und konkrete Handlungsempfehlungen geben Ihnen Werkzeuge an die Hand, um der Bedrohung effektiv zu begegnen. Und dazu erhalten Sie praktische Tipps und Hinweise von Fachleuten.
 
Dies ganz nach dem Motto: Was muss ich tun, wenn etwas passiert? Und was muss ich machen, damit nichts passiert?
 
 

Referent

Ivan Cioffi verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der IT, vornehmlich im Infrastruktur-Bereich. Seine Schwerpunkte liegen vor allem in Storage- und Virtualisierungs-Technologien. Heute ist er Teamlead Systems Engineer bei Veeam® Software und technisch verantwortlich für die Betreuung der strategischen Partner und Grosskunden in der Deutschschweiz. Moderiert wird das Webinar von Christian Bühlmann, Chefredaktor vom topsoft Fachmagazin.

 
 

Weiteres Know-how

  • Douglas Chechele, Country Manager, Veeam Schweiz, erklärt im Interview mit dem topsoft Fachmagazin, worauf es beim Thema Business Continuity und Disaster Recovery ankommt und wie sich der Homeoffice-Trend auf die Nachfrage nach Backup-Lösungen auswirkt.
  • Bleiben Sie informiert über den effizienten Einsatz und konkreten Nutzen von Business IT-Lösungen. Erhalten Sie antworten auf aktuelle und sehr konkrete Fragestellungen und bleiben Sie up-to-date über aktuelle Trends und zukünftige Möglichkeiten digitaler Technologien.
    • Abonnieren Sie kostenlos den topsoft Newsletter (2 x im Monat).
    • Abonnieren Sie kostenlos das topsoft Fachmagazin (4 x im Jahr).