Via PC, App oder Badge: Es ist Zeit für die digitale Arbeitszeiterfassung

Erfassen und dokumentieren Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeitenden vorschriftsgemäss? Auf der Basis der Proffix Zeitverwaltung bieten wir Ihnen gleich drei Möglichkeiten für eine gesetzeskonforme digitale Zeiterfassung via PC, App oder Badge-System.
 
(Bild: Proffix)
 
Geschäftsprozesse Schritt für Schritt zu digitalisieren, ist für moderne KMU heute eine zentrale Aufgabe, um den künftigen Herausforderungen gerecht zu werden. Nachdem seit Anfang 2017 bei der Arbeitszeit eine Erfassungspflicht herrscht, kann es sich für KMU lohnen, diesen Prozess zu automatisieren. 
 
Die Grundlage dafür bildet die Proffix Zeitverwaltung. Hier werden die Arbeitszeiten zentral und lückenlos erfasst und vorschriftsgemäss dokumentiert. Auf Knopfdruck erhalten Sie die Stundenabrechnung pro Mitarbeitenden und können die Daten direkt in die Lohnbuchhaltung übernehmen. Für die eigentliche Erfassung stehen Ihnen drei verschiedene Lösungen zur Verfügung:
 

Zeiterfassung via PC

Ihre Mitarbeitenden stempeln direkt von ihrem PC-Arbeitsplatz mithilfe der Start- und Stoppfunktion ein und aus. Pausen, Ferien sowie bezahlte und unbezahlte Abwesenheiten erfassen sie ebenfalls direkt in der Proffix Zeitverwaltung. Vorgesetzte und Personalverantwortliche haben dabei die Möglichkeit, die Sollstunden zu definieren und Stundensaldi anzupassen.
 
 

Zeiterfassung via App

Die übersichtlich und intuitiv aufgebaute Proffix App erlaubt Ihren Mitarbeitenden, ihre Arbeitszeit von unterwegs direkt auf dem Smartphone zu erfassen und sie mit der Proffix Zeitverwaltung zu synchronisieren. Die App zeigt an, ob der Mitarbeitende ein- oder ausgestempelt ist und gibt jederzeit einen Überblick zum Stundensaldo sowie über die Soll- und Ist-Stunden pro Tag, Woche und Monat. 
 
 

Zeiterfassung via Badge-System

Unternehmen, die im Zuge der neuen gesetzlichen Bestimmungen die Zeiterfassung mit einem Badge-System regeln möchten, können das Zeiterfassungsterminal von Datafox in die Proffix Zeitverwaltung integrieren. Das Terminal wird zentral installiert und fungiert dabei auch als Eintrittskontrolle. Ihre Mitarbeitenden stempeln mit ihrem Badge beim Eintreten oder Verlassen des Gebäudes ein und aus. Dabei wird ihnen auf dem Display des Terminals der Stundensaldo und die Soll- und Ist-Stunden angezeigt sowie, ob sie ein- oder ausgestempelt sind. 
 
 
Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie in Ihrem Unternehmen die Arbeitszeiterfassung und -verwaltung digitalisieren können? Ihr Proffix Ansprechpartner nimmt sich gerne Zeit für Sie.

 

 
PROFFIX Software AG | CH-7323 Wangs | www.proffix.ch
Weitere Informationen und Beiträge von PROFFIX Software AG auch auf der topsoft Marktübersicht