Digitale Rapportierung integriert in ERP System

Die Martha Software GmbH entwickelt und implementiert seit 1988 digitale Geschäftslösungen in der Landwirtschaft und im Handwerk. Die Kunden der Martha Software erbringen ihre praktischen Arbeitsleistungen in der Werkstatt oder unterwegs mit dem Servicewagen, direkt dort wo «gehobelt» und «gefräst» wird. Dies stellt an die verwendete Hardware und an die Benutzerfreundlichkeit der Software spezielle Anforderungen, die praxisorientiert in die Cloud-Lösung Amacos eingeflossen sind.
 

Bild zVg von Martha Software

 

Hoher Nutzen für Praktiker

Zur Schärfung ihrer strategischen Positionierung konzentriert sich die Martha Software mit ihrer selbst entwickelten Gesamtlösung Amacos auf die Digitalisierung der rauen Arbeitsumgebungen ihrer Kunden. Mit dem Slogan «lückenlos – automatisch – profitabel» wird der zentrale Nutzen für die Kunden klar zum Ausdruck gebracht: Amacos-Lösungen zeichnen sich durch einen hohen Automatisierungsgrad aus, gewährleisten eine lückenlose Rapportierung und Datenerhebung am Ort des Geschehens und steigern die Profitabilität der Anwender-Unternehmen messbar und nachhaltig.
 
Aktuell arbeiten knapp 100 Betriebe mit Amacos und rapportieren mit der mobilen App ihre Leistungen, den Materialverbrauch und andere betriebsspezifische Daten direkt ins Büro, ohne dass sie dort ein zweites Mal aufgenommen und erfasst werden müssen. Sogar die Arbeitszeit wird automatisch nachgeführt. Weitere 150 Betriebe nutzen ein Login für ihre landwirtschaftlichen Spezialanwendungen in Amacos.
 
«Wir analysieren jede denkbare Kundensituation und bringen sie dank unserer langjährigen Erfahrung in zahlreichen Projekten aller Branchen und Firmengrössen schnell und kostenoptimiert in die Amacos-Logik. Insbesondere Service- und Reparaturbetriebe, welche ihren Büroaufwand massiv reduzieren, ihre Leistungen schnell, sicher und vollständig verrechnen möchten und damit ihre Rentabilität signifikant verbessern wollen, finden bei uns mit der digitalen Rapportierungslösung Amacos ihren Wunschpartner» erklärt Viktor Schmid, Unternehmer und geistiger Vater von Amacos.


Flexible Einführung, schnell und individualisiert

Je nach Organisation des Zielbetriebs wird Amacos in kurzer Zeit implementiert und bei den Anwendern geschult. Die Rapportierungs-App – das wichtigste Bindeglied, zwischen Benutzer und System – lässt sich für jeden Betrieb individuell an die Datenstrukturen und die spezifischen Arbeitsabläufe anpassen. Auf diese Weise findet sich auch der weniger geübte IT-Nutzer schnell mit dem System zurecht und zieht unmittelbar den Nutzen aus einer digitalen Rapportierung mit allen ihren Vorteilen wie Einmalerfassung, lückenlose Datenhistory und damit massive Zeitersparnis bei der Arbeitszeiterfassung und Verrechnung.
 
Das Amacos Gesamtsystem besteht aus einer cloud-fähigen Warenwirtschaftssoftware mit umfassenden Funktionen zur Steuerung von Serviceaufträgen aller Art und einer für mobile Betriebssysteme entwickelten App für die online- und offline-Datenerfassung von Arbeitsaufträgen. Damit ist sichergestellt, dass das System auch ohne Handynetz oder WLAN-Empfang ordnungsgemäss funktioniert und insbesondere an den typischen Einsatzorten von Amacos – den rauen Arbeitsumgebungen der Kunden – seinen gedachten Nutzen ohne Einschränkungen entfalten kann.
 
 
 

Über Martha Software

 
Die Martha Software mit Sitz im aargauischen Gipf-Oberfrick hat sich auf die Entwicklung, den Cloud-Betrieb und den Support ihrer Online-Servicelösung Amacos spezialisiert. Amacos besteht aus einem cloud-fähigen ERP (Warenwirtschaftssoftware) mit umfassenden Funktionen zur Steuerung von Serviceaufträgen aller Art und einer für moderne mobile Betriebssysteme entwickelte App für die online- und offline-Datenerfassung von Arbeitsaufträgen. Amacos richtet sich gezielt an Betriebe, welche ihre Arbeits- und Serviceleistungen auf dem Lastwagen, auf der Baustelle, im Kieswerk, bei der Entsorgungsanlage, in der Werkstatt, auf dem Feld und überall in rauer oder schmutziger Arbeitsumgebung erbringen müssen.
 
 
Das interdisziplinäre Team der Martha Software stützt sich auf eine über 15-jährige Erfahrung bei der Realisierung von mobilen Servicelösungen im Handwerk, im Baugewerbe und in der Industrie. Zum Dienstleistungsumfang gehören eine fachmännische Betriebsberatung mit Konzeption, die betriebsspezifische Implementierung und Schulung, sowie der Betrieb und Support der Gesamtlösung inklusive der robusten und widerstandsfähigen Tablet Computer und Smartphones für den harten Dauereinsatz «in der rauen Arbeitsumgebung».
 
 
 
 
Martha Software GmbH | 5073 Gipf-Oberfrick | www.amacos.ch
 
Weitere Informationen und Beiträge bei Martha Software/Amacos in der topsoft Marktübersicht