Aufträge für Mitarbeiter effizient einplanen

Der Gärtner, der Schreiner, der Sanitärinstallateur, der Elektriker, die Reinigungskraft, der Maler, der Heizungsmonteur oder der Maurer – sie alle arbeiten beim Kunden und müssen effizient eingeplant werden. ClickTime unterstützt Handwerksbetriebe bei diesem Prozess und kombiniert die Auftragsplanung mit einer professionellen Zeiterfassung. Zentral geplant und auf dem Smartphone des Mitarbeiters angezeigt.
 
Clicktime: Planung Tagesübersicht (Bild: ClickTime)
 
 
Weniger Papierkram auf der Baustelle, mehr Informationen vor Ort, schnellere Umplanung bei Verzögerungen. Es gibt viele Gründe, warum die Auftrags- und Mitarbeitereinsatzplanung im Excel die heutigen Anforderungen nicht mehr erfüllt. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, hat ClickTime die Zeiterfassungssoftware mit einer Auftragsplanung ergänzt. Bereits heute können Arbeitszeiten auf Aufträge erfasst werden, so dass die Nachkalkulation sichergestellt ist. Mit der Auftragsplanung auf dem Smartphone wird dies nun noch einfacher.
 
In der Zeiterfassung sind bereits alle Mitarbeiter mit ihrem Pensum erfasst, so dass die vorhandenen Ressourcen jederzeit sichtbar sind und die eingetragenen Ferien und Absenzen automatisch in der Planung angezeigt und berücksichtigt werden.
 
 

Arbeitsaufträge erleichtern die Planung

Die Aufträge können je nach Bedarf in verschiedene Arbeitsaufträge unterteilt werden. Damit können auch grössere Aufträge übersichtlich eingeteilt und geplant werden. Die zusätzlichen Informationen über die Arbeiten, den Standort, die Kontaktpersonen etc. erleichtern die Ausführung vor Ort.
 
In der Planung werden die täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Aufträge per Drag & Drop an die Mitarbeiter verteilt. Kurzfristige Änderungen? Spielend einfach können die Aufträge auf der digitalen Plantafel verschoben und einem anderen Tag oder Mitarbeiter zugewiesen werden.
 
Die zugeteilten Aufträge werden beim Mitarbeiter direkt auf dem Smartphone angezeigt, so dass er jederzeit weiss, wann welcher Job zu erledigen ist. Von jedem Auftrag können die notwendigen Informationen abgefragt und im Rahmen der Erledigung eigene Kommentare oder auch Fotos erfasst werden. Festgestellte Probleme, ergänzende Arbeiten oder zusätzliche Leistungen dokumentiert der Mitarbeiter direkt im System.
 
 
Clicktime: Arbeitsaufträge (Bilder: ClickTime)
 
 

Detaillierte Zeiterfassung ist integriert

Der System-Auftrag dient gleichzeitig als Start und Stopp für die Zeiterfassung, so dass alle Arbeitszeiten automatisch beim richtigen Kunden und Projekt landen. Dank der transparenten Leistungsübersicht bleiben die effektiven Projektkosten stets im Blick.
 
Je nach Bedarf und Buchhaltungssoftware können die Aufträge und Stunden mit einem Drittsystem ausgetauscht werden. Die automatische Eröffnung – bei Firmen mit vielen Aufträgen – erleichtert die rasche Auftragsplanung und Zeiterfassung.
 
ClickTime bietet mit ihrer Cloudlösung eine branchenneutrale und flexible Software an und sorgt mit KMU-freundlichen Preisen für ein interessantes Angebot.
 
 
Dieser Beitrag wurde ermöglicht durch:
ClickTime AG | CH-8840 Einsiedeln | www.clicktime.ch
Weitere Informationen und Beiträge finden Sie im Anbieterprofil von ClickTime AG
 
 

 

Magazin kostenlos abonnieren

Abonnieren Sie das topsoft Fachmagazin kostenlos. 4 x im Jahr in Ihrem Briefkasten.