Verein Labdoo.org logo

Verein Labdoo.org

Ein Laptop ist der Schlüssel zur Ausbildung, um Kindern freien Zugang zu Open Source-Ausbildungstools und elektronischen Büchern über das Internet zu verschaffen.

Labdoo sucht ausgemusterte, funktionsfähige Laptops, die von Freiwilligen mit Linux (ubuntu), Lernsoftware Edubuntu und einem Wikipedia-Subset gemäß SOS Children UK wieder fit gemacht werden.

Koordiniert werden die Aktionen über die Webplattform Labdoo.ch. Jeder kann sich einbringen, ob als Laptopspender, IT-Unterstützer oder in der Logistik (Lagerung oder Transport der Laptops zu den Hilfsprojekten).

Gestartet an der Universität von Kalifornien (Irvine, CA) wurde Labdoo zu einer weltweiten Internetcommunity. Labdoo ist der ökologische Ansatz sehr wichtig:

- die Einsparung von Ressourcen

- CO2-neutrale Transporte durch Freiwillige zu den Hilfsprojekten

- Rückholung und umweltgerechtes Recycling von defekten Laptops.

 

Im Gegensatz zu anderen Hilfsprojekten werden bei Labdoo ausschliesslich ausgemusterte Laptops benutzt - es müssen keine Ressourcen für die Produktion neuer Laptops aufgewendet werden!

Kinder und Schulen in der Welt sollen durch Labdoo Zugang zu Bildung und zum Web erhalten und damit den digitalen Graben (World Economic Forum Global IT Report 2015) überwinden können. Dabei unterstützt Labdoo 8 der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen (UN).

Gemäss der Quelle IDC (Worldwide Quarterly PC Tracker vom März 2019) werden 2019 über 166 Millionen portable PC's ausgeliefert. Bis 2022 sollen es über 171 Millionen Geräte sein. Diese werden typischerweise nach 3 bis 5 Jahren ausgemustert.

Beide Probleme will Labdoo als "grass root" Projekt mit einem Null Euro-Budget mit einer weltweiten Community angehen.

Labdoo - zusammen können wir helfen!

Mehr

Spende 50 CHF

Mit einer Spende von 50 CHF an den Schweizer Verein Labdoo.org unterstützt Du nicht nur die Bildung von Kindern, Schulen und Flüchtlingen weltweit und in der Schweiz.

Du erhältst auch einen tollen Kaffeebecher aus 100% klimaneutraler, nachhaltiger Porzellan Produktion von Mahlwerck. Dieser wurde 2010 für den Designpreis Deutschland nominiert und besitzt eine geriffelte Silikonbanderole, die vor Hitze schützt. Mit 0,3 Liter Fassungsvermögen, 90mm Durchmesser, 95mm Höhe und stabilen 320g Gewicht.

Dazu ein wiederverschliessbarer Deckel, der den Kaffee da behält, wo er bleiben soll: im Becher. Mit sanftem Druck immer wieder verschliessbar, absolut dicht, auslaufsicher, spülmaschinengeeignet und aus einem Kunststoff Elastomer (kein Silikon) gefertigt. Er ist frei von gefährlichen Zusätzen wie Bisphenol A oder Ähnlichem und zeichnet sich durch ein sehr angenehmes Trinkgefühl aus.

Eigenschaften

  • Dienstleistungen mit/für Soft- und Hardware

Branchen

  • Branchen neutral
Anbieter Produkt
Spende 50 CHF
Anbieter
Verein Labdoo.org
Kirchweg 50
8966 Oberwil-Lieli
Schweiz
Tel: +41 79 264 4268
www.labdoo.ch
Gründungsjahr 2015
  • Hersteller
  • Sitz in der Schweiz
  • Vertriebspartner
Mitarbeiter in der Schweizüber 100
Mitarbeiter in der Entwicklung1-5
Kontakt
weitere Produkte von Verein Labdoo.org